Schachverein Biebrich

Vorwort | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1982 | 1987 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2012



Auf den Seiten der Rubrik "Chronik" möchten wir Ergebnisse, Berichte und Kuriositäten aus unserer Vereinsgeschichte einem breiteren Publikumskreis vorstellen und diesen Themenkreis gleichzeitg in elektronischer Form als Gedächtnis des Vereins bewahren. Diese Chronik soll Mitgliedern und Ehemaligen als Nachschlagewerk dienen und allen Interessierten einen Eindruck von unserer Vereinsgeschichte vermitteln.

Unser Verein steht in der Tradition der früheren Biebricher Abteilung des Wiesbadener Schachvereins von 1885, die sich nach dem 2. Weltkrieg vom Mutterverein emanzipiert und bald getrennt hat. Dementsprechend beginnt diese Dokumentation mit dem Jahr 1948 zu einer Zeit, als der Schachverein Biebrich noch nicht in seiner heutigen Form existierte.

Der Umfang der in Papierform aufbewahrten Unterlagen füllt einige Aktenordner, deren Durchsicht und Aufarbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Die hiesige Chronik kann deshalb gegenwärtig noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Sie wird nach und nach ausgebaut und in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft einen kompletten Überblick über die Entwicklung des organisierten Schachspiels in Biebrich von der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis heute geben.

Für Anregungen und Informationen, die in diese Chronik passen, sind wir sehr dankbar. Wer etwas beisteuern kann, wende sich am besten per E-Mail an unseren Turnierleiter.

Aktuelles