Schachverein Biebrich

Vorwort | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1982 | 1987 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2012



Der frisch gegründete Verein fand regen Zulauf, und so konnten in der Saison 1953/54 drei Mannschaften gemeldet werden. Der Materialbestand von 16 kompletten Spielsätzen und 13 Uhren erforderte es, dass Gastmannschafte fehlendes Material mitbrachten. Neu war das Spiellokal, jetzt wurde im Café Backmuld in der Kirchstraße 1 in Biebrich gespielt.

Endstand des Blitzturniers: 1. Eisenacher (16 Punkte), 2. Krauss (15), 3. Zieschank (14,5/124 Sonneborn-Berger), 4. Merkel (14,5 (113,5), 5. Kroner (14), 6. Bergmann (13,5), 7. Henning (13), 8. Laufer (12,5), 9. Kniep (9,5), 10. Stiehl (9/64), 11. Dries (9/63,25), 12. Dominik (8/62), 13. Kaempf (8/44,5), 14. Heller(7), 15. Ochs (6/43), 16. Pfeiffer (6/36,5), 17. Eberhardt /5), 18. Roos (3,5), 19. Altenkirch (3/25,5), 20. Gellner (3/21,5).

Aktuelles